Mooon.com

Startseite/News/Mooon.com

Mooon.com

Im Sommer buchen Wintersportler ihren Winterurlaub. Als Frühbucher genießen sie nicht nur den Vorteil günstiger Preise, sondern auch eine weit größere Auswahl an Urlaubszielen und Unterkünften. Für den Wintersporturlaub bieten sich Österreich, die Schweiz und verschiedene deutsche Bergregionen wie beispielsweise Bayern an.

Reisen günstig im Internet buchen

Für die Buchung der Winterreise nutzen Touristen in der Regel das Internet. Auf der Seite von mooon.com finden sie eine Vielzahl Reiseziele, die für ausreichend Schnee bürgen. Ob Ski alpin oder Langlauf, in der Schweiz ist beides möglich sowie snowboarden und weitere wintersportliche Aktivitäten. Zermatt im Schweizer Kanton Wallis liegt in Sichtweite des Matterhorns. Hier sind Ski und Rodel gut bis ausgezeichnet und neben Skifahrern kommen Wanderer in Zermatt auf ihre Kosten. Im Hotel Matthiol warten 23 Zimmer und ein hoch qualifiziertes Personal darauf, die Gäste zu verwöhnen. Neben den sportlichen Aktivitäten erholen sich die Gäste im SPA-Bereich des Hotels von den Strapazen auf den Pisten und Loipen. In der hoteleigenen Sauna und bei einer wohltuenden Massage entspannen sich die Gäste von ihren sportlichen Aktivitäten. Kinder und Haustiere sind im Hotel ebenfalls willkommen.

Winterurlaub in Zell im Zillertal

Österreich ist im Winterurlaub ein Garant für ausgezeichnete Schneeverhältnisse. Viele Wintersportler verbringen aus diesem Grunde ihren Urlaub in Tirol. Ein gutes Urlaubsziel ist Zell im Zillertal und hier insbesondere „Das Posthotel“. Auf den Wintersport ausgerichtet, bieten sich hier gut präparierte Pisten und Loipen für Skifahrer an. Das Team verwöhnt den Urlauber in 30 Zimmern und Suiten sowie im Wellnessbereich. Aktiven Wintersport und beruhigende Wellness verbindet der Urlauber harmonisch miteinander und genießt einen individuellen Urlaub.

Der Nutzer bucht seinen perfekten Urlaub bei www.mooon.com und gleichzeitig seine Sportausrüstung. Diese kommt direkt zu ihm ins Hotel, wo er am Kamin das flackernde Feuer beobachtet. Der Skibus, der ihn vor dem Hotel abholt und am Abend zurückbringt, ist ein perfekter Service. Am Tag erwarten ihn 166 Pistenkilometer, die ihn an seine sportlichen Grenzen bringen. Damit seine Muskulatur sich erholt, stehen Saunen und ein Dampfbad zur Verfügung. Hier kann der Gast relaxen und im Pool einige Bahnen schwimmen. Mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt die Küche des Hotels seine Gäste. Kinder und Haustiere sind im Hotel willkommen und genießen in Tirol mit der Familie ihren Winterurlaub.

Von |15.09.2018|News|0 Kommentare

Über den Autor:

Unsere Redaktion schreibt interessante Artikel über die Themen Skigebiete, Skiorte und Skihotels in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
Datenschutzinfo