Skifahren in Ehrwald

Startseite/News/Skifahren in Ehrwald

Skifahren in Ehrwald

Der Wintersportort Ehrwald findet sich in unmittelbarer Nähe zur Zugspitz Arena und ist nicht nur deshalb beliebtes Urlaubsdomizil in der kalten Jahreszeit. Besonders Familien zieht es Jahr für Jahr in die Ferienregion in Tirol, die in perfekter Lage auf 994 Höhenmetern gleich von drei erstklassigen Skigebieten umgeben ist. Im Osten thront die gewaltige Zugspitze und bildet somit den Mittelpunkt des imposanten Panoramablickes, der erst mit dem Wettersteingebirge und der Mieminger Kette komplett ist. Schier endlose Schneefelder und ein wahres Winterparadies erwartet Gäste im wohl verdienten Skiurlaub in Ehrwald. Mit der Schneegarantie bis April überzeugt der Ort Freiluftsportler und Outdoorbegeisterte gleichermaßen. Vor allem Eltern mit Kind sind begeistert von der idyllischen Lage und den vielen Attraktionen in den gemeinsamen Ferien in Österreich.

Ehrwald im Winter erleben

Eingebettet in einem Tal und umgeben von mehreren Gebirgsseen, so präsentiert sich Ehrwald in Tirol seinen Gästen. Mit 2.666 Einwohnern findet man hier einen Ort, an dem Zeit noch einen etwas anderen Stellenwert hat. Überlieferte Bräuche finden im Alltag in Ehrwald ebenso Platz wie alte Traditionen. Wer jetzt aber glaubt, hier wäre noch alles beim Alten, der täuscht. Gutes von Früher bewahren und trotzdem mit der Zeit gehen, modern und doch tief verwurzelt, das alles ist Ehrwald und noch viel mehr. Ehrwald ist besonders im Winter Anziehungspunkt für Wintersportler und Familien, die von der unmittelbaren Nähe zu drei Skigebieten mehr als begeistert sind. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf vielen Pistenkilometern stellen für Anfänger und Profis eine echte Herausforderung dar. In den Kinderskischulen versuchen sich die Nachwuchsrennläufer an ihren ersten Schwüngen. Aber auch abseits der Piste hält Ehrwald mit romantischen Winterwanderwegen, mehreren Rodelbahnen, hochalpinen Langlaufloipen, einer Kunsteisbahn und einem Fun-Park für Snowboarder eine Fülle an erlebnisreichen Alternativen im Skiurlaub für Groß und Klein bereit.

TOP Familienskigebiet Ehrwalder Almbahne

Neben der Zugspitz Arena und den Wetterstein- und Sonnenliften bietet die Ehrwalder Almbahn 100 % Pistengaudi und Pulverschnee pur für Wintersportbegeisterte. Insgesamt dürfen sich Skifahrer auf 26 perfekt präparierte Kilometer Abfahrt freuen. Auf dem Weg ins Tal wartet eine besondere Attraktion auf Gäste aus aller Welt. Nachtrodeln mit Snowfox, Rennschlitten, Skibob oder Holzrodel stehen auf dem Programm und begeistern Eltern und ihren Nachwuchs. Aber auch mit Langlaufskiern und zu Fuß lässt sich die tief verschneite Landschaft rund um Ehrwald bestens erkunden. Für noch mehr Erholung und Entspannung mitten in der Natur und im Winterurlaub in Tirol.

(Foto: © Tiroler Zugspitz Arena)

Von |16.12.2017|News|0 Kommentare

Über den Autor:

Unsere Redaktion schreibt interessante Artikel über die Themen Skigebiete, Skiorte und Skihotels in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
Datenschutzinfo